{setLanguage('de','')} {setCurrency('','','')} {setUseNet(true)}

Datenschutz- und Cookie-Verwendungsrichtlinie

in der Großhandlung B2B ABRAMIS Sp. z o.o.

Dieses Dokument betrifft die Verarbeitung und den Schutz der personenbezogenen Daten der Benutzer im Zusammenhang mit ihrer Nutzung des Dienstes: b2b.mikado.pl/ (im Folgenden: Abramis Website), die in Besitz von Abramis Sp. z o.o. Ist mit Sitz in der ul. Łąkowa 52 a, 05-092 Łomianki,  Steuernummer (NIP) 1180014612.

Abramis Sp. z o.o. respektiert das Recht auf Privatsphäre der Nutzer der Abramis Website. 
Sie kümmert sich insbesondere um den Schutz ihrer personenbezogenen Daten und wendet geeignete organisatorische und technische Lösungen an, um einen Eingriff in die Privatsphäre der Benutzer durch Dritte zu verhindern. Unsere Aktivitäten zielen darauf ab, den Benutzern ein Gefühl vollständiger Sicherheit auf einem dem geltenden Recht entsprechenden Niveau zu garantieren, u. a.:

  1. der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen im Zusammenhang mit Verarbeitung personenbezogener Daten und in Bezug auf den freien Datenfluss und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/WE (Allgemeine Datenschutzverordnung) (im Folgenden: RODO);
  2. dem Gesetzt vom 10 Mai 2018 über den Schutz personenbezogener Daten;
  3. dem Gesetz vom 18 Juli 2002 über die Bereitstellung von elektronischen Diensten;
  4. dem Gesetz vom 16 Juli 2004 über Telekommunikationsrecht.

Die Nutzung der Abramis Website erfolgt über ein sicheres SSL-Protokoll, das den Schutz der Datenübertragung über das Internet deutlich erhöht.

Wir weisen darauf hin, dass die Abramis Website externe Links enthalten kann, die es ihren Nutzern ermöglichen, andere Websites direkt zu erreichen, oder dass bei der Nutzung der Abramis Website auch Cookies von anderen Anbietern auf Ihrem Gerät platziert werden können, insbesondere von Dienstleistern wie:  Facebook, Instagram, YouTube, damit Sie die mit diesen Diensten integrierten Funktionalitäten der Abramis Website nutzen können. Jeder Anbieter definiert die Nutzungsbedingungen von Cookies in seiner Datenschutzrichtlinie, und wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzrichtlinie des Anbieters oder die Verwendung von Cookies durch diese Websites. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, dass jeder Benutzer vor der Nutzung von Inhalten, die von anderen Websites oder Diensten angeboten werden, das Dokument über die Datenschutzrichtlinien und die Verwendung von Cookies, falls vorhanden, lesen und, falls nicht, den Administrator dieser Website oder dieses Dienstes kontaktieren sollte, um diesbezügliche Informationen zu erhalten.

 Wörterbuch der Begriffe:

  • Cookie - dies ist eine kleine Information, die vom Server auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird und vom Server gelesen werden kann, wenn Sie sich wieder von diesem Computer verbinden,
  • Systemprotokoll - das sind die Informationen, die der Computer des Benutzers bei jedem Verbindungsaufbau an den Server überträgt, sie können verschiedene Daten (z.B. IP-Nummer) enthalten, aus denen mehr oder weniger genau festgestellt werden kann, woher die Verbindung kam,
  • IP-Adresse - eine individuelle Nummer, über die in der Regel jeder Computer, der mit dem Internet verbunden ist, verfügt, die IP-Nummer kann fest mit einem bestimmten Computer verbunden sein (statisch) oder einer bestimmten Verbindung zugewiesen werden (dynamisch),
  • SSL-Protokoll - ein spezieller Standard für die Datenübertragung im Internet, bei dem die Übertragung verschlüsselt wird, im Gegensatz zur normalen Übermittlung, bei der die Übertragung im offenen Text erfolgt.

I. Administrator und Datenschutzbeauftragter

  • Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist Abramis Sp. z o.o., vertreten durch den Vorstand der Gesellschaft (im Folgenden: Administrator).
  • Der Administrator hat den Datenschutzbeauftragten ernannt.
  •  In Angelegenheiten, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, können Sie sich per Post an den Administrator und den Datenschutzbeauftragten wenden, indem Sie Informationen an folgende Adresse senden: Abramis Sp. z o.o.
    ul. Łąkowa 52 a, 05-092 Łomianki oder über das Kontaktformular: https://www.mikado.pl/kontakt/
  • Die Informationsklausel über die von der Abramis Sp. z o.o. verarbeiteten personenbezogenen Daten ist auf der Abramis-Website unter der Registerkarte "Downloads" verfügbar: https://www.mikado.pl/pliki-do-pobrania/

II. Datenerfassung

Im Hinblick auf die Nutzung der Abramis Website speichern wir http-Abfragen, die an den Server gerichtet sind. Die angezeigten Inhalte werden durch ihre URLs identifiziert und betreffen:

  • die öffentliche IP-Adresse des Endgerätes, von dem die Anfrage kam;
  • Namen der Benutzerstationen - Identifikation, die durch das http-Protokoll implementiert wird, wenn möglich;
  • Benutzernamen, die während des Autorisierungsprozesses angegeben wurden;
  • Zeitpunkt der Anfrage;
  • die erste Zeile der http-Anfrage;
  • http-Antwort-Code;
  • die Anzahl der vom Server gesendeten Daten
  • die URL der zuvor vom Benutzer besuchten Seite - wenn der Zugriff auf den Dienst über einen externen Link erfolgt ist;
  • Informationen über den Browser des Nutzers;
  • Informationen über Fehler, die bei der Ausführung von http-Transaktionen aufgetreten sind;

Die oben genannten Daten sind nicht mit bestimmten Personen verbunden, die auf der Abramis Webseite surfen.

Die Abramis Website sammelt automatisch keine Informationen, außer den in Cookies enthaltenen Informationen.

Die auf diese Weise gesammelten Informationen werden unter anderem für folgende Zwecke verwendet:

  • Verwaltung der Website;
  • zur Personalisierung unserer Website für Sie;
  • um Ihnen die Nutzung der auf unserer Website verfügbaren Dienste zu ermöglichen;
  • um mögliche Sicherheitsrisiken zu identifizieren;
  • sich mit Anfragen und Beschwerden befassen, die von Ihnen oder über Sie im Zusammenhang mit unserer Website gestellt werden;
  • kommerzielle Kommunikation;
  • Ihnen die angeforderten E-Mail-Benachrichtigungen zu senden;
  • Ihnen unseren E-Mail-Newsletter zu senden, wenn Sie ihn angefordert haben (Sie können uns jederzeit informieren, wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten);
  • die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten und Betrug zu verhindern;
  • die Einhaltung der Nutzungsbedingungen unserer Website zu überprüfen (einschließlich der Überwachung privater Nachrichten, die über unseren privaten Nachrichtendienst gesendet werden)

Um die Funktionalität der Abramis Website nutzen zu können, werden Sie jedoch möglicherweise um die folgenden personenbezogenen Daten gebeten:

  • Name und Nachname;
  • E-Mail-Adresse;
  • der Inhalt der Kontaktnachricht.

Die Angabe der oben genannten Daten ist freiwillig, aber ohne diese ist es nicht möglich, die Abramis Website im Rahmen von Funktionen zu nutzen, die dies erfordern (z.B. Antworten auf eine Anfrage).

Webseiten von Dritten

Unsere Abramis Website enthält Hyperlinks zu Websites Dritter und detaillierte Informationen über diese. Wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzrichtlinien und -praktiken von Dritten und sind nicht für diese verantwortlich.

 

III. Verarbeitung von personenbezogener Daten

Die über die Abramis Website gesammelten Daten können verwendet werden, um auf eine vom Benutzer über das Kontaktformular gestellte Anfrage zu antworten, eine Dienstleistungsreservierung vorzunehmen, kommerzielle Informationen zu versenden oder einen Newsletter zu versenden.

Personenbezogene Daten, die durch die Formulare, in die der Benutzer seine Zustimmung gegeben hat, gesammelt werden, werden für den Zweck und den Zeitraum verarbeitet, die für die ordnungsgemäße Abwicklung der Aufgabe erforderlich sind. Einzelheiten werden durch die entsprechenden Klauseln unter den spezifischen Formularen festgelegt.

Erfassung personenbezogener Daten

 

Die folgenden Arten von personenbezogenen Daten können gesammelt, gespeichert und verwendet werden:

  • Computerinformationen, einschließlich IP-Adresse, geografischer Standort, Browsertyp und -version sowie Betriebssystem;
  • Informationen über Ihre Besuche und die Nutzung dieser Website, einschließlich der Quelle Ihrer Verweise, der Dauer Ihres Besuchs, der Seitenaufrufe und des Navigationspfads der Website;
  • Informationen, wie z.B. die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung auf unserer Website angeben;
  • Informationen, die Sie eingeben, wenn Sie ein Profil unserer Website erstellen - zum Beispiel Ihren Namen, Profilbilder, Geschlecht, Geburtsdatum, Beziehungsstatus, Interessen und Hobbys, Bildungs- und Beschäftigungsdaten;
  • Informationen, wie z.B. Name und E-Mail-Adresse, die Sie zur Einrichtung Ihres Abonnements für unsere E-Mails oder Newsletter angeben;
  • Informationen, die Sie eingeben, wenn Sie die Dienste auf unserer Website nutzen;
  • Informationen, die bei der Nutzung unserer Website generiert werden, einschließlich der Frage, wann, wie oft und unter welchen Umständen Sie sie benutzen;
  • Informationen über alles, was Sie kaufen, über die von Ihnen genutzten Dienstleistungen oder über Transaktionen, die über unsere Website getätigt werden, einschließlich Ihres Namens, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kreditkartendaten;
  • Informationen, die auf unserer Website mit der Absicht veröffentlicht werden, sie im Internet zu veröffentlichen, einschließlich des Benutzernamens, der Profilbilder und des Inhalts der Beiträge;
  • Informationen, die in der gesamten Korrespondenz enthalten sind, die uns per E-Mail oder über unsere Website zugesandt wird, einschließlich der Kommunikationsinhalte und Metadaten;
  • alle anderen personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln.

Benutzerrechte

Der Benutzer hat die folgenden Rechte im Prozess der Verarbeitung seiner Daten:

  • Zugriff auf Daten;
  • Korrektur der Daten;
  • Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, ohne die vom Administrator vor dem Widerruf der Zustimmung oder der Einschränkung der Verarbeitungszwecke durchgeführte Verarbeitung zu beeinträchtigen;
  • Einreichung einer Beschwerde bei der Kontrollinstanz im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten des Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten in einer Situation, in der die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers gegen das geltende Recht verstoßen würde;

 

Aktualisierung von personenbezogenen Daten

Bitte informieren Sie uns, wenn die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten korrigiert oder aktualisiert werden müssen.

 

Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte

Wir werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine persönlichen Daten an Dritte oder andere zugehörige Dritte für Direktmarketingzwecke weitergeben. Die von den Benutzern gesammelten personenbezogenen Daten werden nicht an internationale Organisationen oder Drittländer übermittelt. Personenbezogene Daten können von anderen Stellen in Übereinstimmung mit dem Recht der Union oder dem nationalen Recht verarbeitet werden.

Offenlegung von personenbezogenen Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen:

  • soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist;
  • in Verbindung mit möglichen Gerichtsverfahren;
  • um unsere Rechte festzulegen, durchzusetzen oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zweck der Betrugsbekämpfung);
  • in dem Umfang, der für die Durchführung unserer Geschäfte und die Bereitstellung von Dienstleistungen erforderlich ist,

 

Sicherheit von personenbezogenen Daten

  • Wir werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen treffen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.
  • Wir speichern alle von Ihnen angegebenen persönlichen Daten auf unseren sicheren Servern (passwort- und Firewall geschützt).
  • Alle über unsere Website übertragenen Informationen werden durch Verschlüsselungstechnologie geschützt.
  • Der Benutzer erkennt an, dass die Übertragung von Informationen über das Internet, obwohl sie durch Verschlüsselungstechnologie geschützt ist, potenziell gefährlich sein kann.

 

IV. Verwendung von Cookies

Abramis Website, verwendet gemäß Artikel 173 des Gesetzes vom 16. Juli 2004 Telekommunikationsrecht  Cookies-Dateien, die IT-Daten darstellen, insbesondere Textdateien, die im Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, die Zeit, zu der sie auf dem Endgerät gespeichert wurden, und eine individuelle Nummer.

 

Zu diesen Zwecken werden Cookies verwendet:

  • um dem Benutzer die Nutzung der Abramis Website beim Browsen zu erleichtern;
  • um den Benutzer zu zuordnen, wenn die Abramis Website wieder mit dem Gerät verbunden wird, auf dem sie gespeichert sind;
  • um Statistiken zu erstellen, die dazu beitragen, die Nutzung der Websites durch die Benutzer der Abramis Website zu verstehen, was ermöglicht, ihre Struktur und ihren Inhalt zu verbessern;
  • den Inhalt der Abramis Website an die spezifischen Präferenzen des Nutzers anzupassen und die Nutzung der Websites zu optimieren, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse des Nutzers;

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies innerhalb der Abramis Website:

  • "Sitzungs-Cookies" - sie werden auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert, bis Sie sich ausloggen, die Website verlassen oder Ihren Webbrowser ausschalten;
  • "Persistente Cookies" - gespeichert im Endgerät des Benutzers für die in den Parametern der Cookies angegebene Zeit oder bis der Benutzer sie entfernt;
  • "Performance-Cookies" - ermöglichen die Sammlung von Informationen über die Nutzung der Abramis -Website;
  • "notwendige Cookies" - die die Nutzung der im Rahmen des Abramis Website verfügbaren Dienste ermöglichen;
  • "Funktionscookies" - ermöglichen es, die vom Benutzer gewählten Einstellungen zu speichern und die Benutzeroberfläche zu personalisieren;
  • "Eigene Cookies" - erstellt durch die Abramis Website;
  • "Externe Cookies" - von einer Seite außerhalb der Abramis Website kommend:

Die Informationen werden in keiner Weise mit den personenbezogenen Daten des Benutzers der Abramis Website kombiniert und nicht zur Identifizierung des Benutzers verwendet. Der Umfang der automatisch gesammelten Informationen hängt von den Einstellungen Ihres Webbrowsers ab. Der Benutzer sollte seine Browsereinstellungen überprüfen, um zu sehen, welche Informationen von seinem Browser automatisch bereitgestellt werden, oder um diese Einstellungen zu ändern. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, die "Hilfe" Ihres Webbrowsers zu lesen.

Sie können die Bedingungen für das Speichern oder Empfangen von Cookies ändern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Webbrowser konfigurieren, z.B:

Die Web-Browser-Software, d.h. der Web-Browser, erlaubt es in der Regel, Cookies standardmäßig auf Ihrem Endgerät zu speichern. Die Nutzer der Abramis Website können ihre diesbezüglichen Einstellungen ändern. 

Der Web-Browser erlaubt es, Cookies zu löschen. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Hilfe oder Dokumentation Ihres Webbrowsers. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Die Deaktivierung der Verwendung von Cookies, die für die Authentifizierung, die Sicherheit oder die Aufrechterhaltung der Präferenzen des Nutzers erforderlich sind, kann jedoch die Nutzung der Abramis Website erschweren und im Extremfall verhindern.

V. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie kann gelegentlich aktualisiert werden, indem eine neue Version auf unserer Website veröffentlicht wird. Bitte überprüfen Sie diese Seite der Abramis-Website ab und zu, um sicherzustellen, dass Sie alle Änderungen an dieser Richtlinie verstehen.